Skip to content

Kein hartes Brot. Brotbacken im Lehmofen

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Bäcker- und Konditormeister Robert Schorp kommt an diesem Sonntag wieder auf den Campus Galli und backt Brot im Lehmofen. Er baut auf seine Erfahrungen auf, die er sich im Rahmen seiner Projektarbeit „Mittelalterliches Brotbacken auf der Schwäbischen Alb“ erarbeitet hat. Bäckermeister Schorp hat bereits fertige Brotlaibe dabei, die er nach dem gleichen Rezept in seinem […]

Brechen, Schwingen, Hecheln. Flachsverarbeitung

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Flachs bauen wir auch auf dem Campus Galli an, denn er enthält einen wertvollen Rohstoff – feine Fasern. Um an diese heranzukommen, braucht es einen aufwändigen Arbeitsprozess, den Sie bei uns heute zu Gesicht bekommen und dazu von unseren praktischen Spezialisten rund um Flachs und Leinenverarbeitung Interessantes und Wissenswertes erfahren können. Die geerntete Pflanze wird […]

Murmeln, Würfel, bunte Karten: spielend durch 1000 Jahre | Kooperation Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Das Spielen gehört zum Menschen dazu. Auf diese Weise kann er lernen, seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten ausbilden, den Umgang mit seinen Mitmenschen üben, Vergnügen und Ausgleich finden. Und spielen kann alt und jung. Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck und die Klosterbaustelle Campus Galli haben in diesem Jahr das Thema Spielen gemeinsam ausgewählt, um regional […]

Vom Feld zur Mühle: Getreideverarbeitung

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Getreide war das Hauptnahrungsmittel der Karolingerzeit. Es wurde vor allem in Form von Brot und Brei genossen und war nicht zuletzt die Grundlage für Bier. Der Ackerbau war die wichtigste Wirtschaftsgrundlage des Frühmittelalters; gleichzeitig arbeiteten in diesem Erwerbszweig die meisten Menschen. Doch ehe Korn und Mehl verzehrt werden konnten, hatte eine Menge Arbeit angestanden. Auf […]

Brand im Töpferofen, wetterabhängig

Bereits am Samstag, den 02. September, werden ca. 150 bis 2000 Töpfe, Kannen, Schüsseln und Becher in den Töpferofen gestapelt. Am Sonntag wird der Ofen bei Sonnenaufgang angefeuert. Dann muss er zehn bis zwölf Stunden regenmäßig geschürt werden, bis gegen Abend die Flamme, der sogenannte Fuchs, oben aus dem Abzug herauskommt. Ob es heiß genug […]

In bunten Tönen der Natur. Färben mit Pflanzen

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren. Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel wird bereits ab Freitag mit den Vorbereitungen beginnen. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit typischen Färbepflanzen wie […]

Für Suppe und Brei: Der Löffelschnitzer mit Verkaufsstand auf dem Marktplatz

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Der Löffel gehört zum Essen im frühen Mittelalter einfach dazu. Für alltägliche Speisen wie Brei aus Getreide und Hülsenfrüchten war er prädestiniert. Funde aus dem Mittelalter zeigen, dass Löffel, Schöpfkellen und andere Küchengeräte häufig aus Holz waren. Und für viele war der Löffel ein persönlicher Besitz, der einen viele Jahre begleitete. An diesem Wochenende sind […]

Licht und Wärme. Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit.

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

An diesem Wochenende wird die Uhr wieder um eine Stunde zurückgedreht; wir wollen sie noch 1200 Jahre weiter zurückdrehen und zeigen, was Licht und Wärme im frühen Mittelalter bedeutet haben, wie gewärmt und vor allem womit beleuchtet wurde. Wir haben nach historischen und archäologischen Vorbildern Beleuchtungsmittel angefertigt, vom Kienspan bis zur Bienenwachskerze. In der Holzkirche […]

Ostern bei Campus Galli

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

An den Osterfeiertagen haben wir dieses Jahr ein besonderes Programm vorbereitet. Bei verschiedenen Mitmachaktionen an unseren Werkstätten können Sie selbst kreativ werden und einzigartige Erinnerungsstücke mit nach Hause nehmen: An […]

Natürlich bunt – Färben mit Pflanzen

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Wir geben ein ganzes Wochenende lang Einblicke in die alte Tradition des Färberhandwerks. Erfahren Sie viel Wissenswertes über mittelalterliche Färbemethoden und die typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp und Färberkamille, […]

Im Scriptorium – Schrift und Schreiben im frühen Mittelalter

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Bücher sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und auch lesen und schreiben ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Im frühen Mittelalter war das anders. Damals waren nur wenige des Lesens und […]

Vom Schaf zum Gewand

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Schafwolle ist eines der bedeutendsten Tierprodukte des Mittelalters. Aus ihr hergestellte Kleidung hält gut Nässe ab und wärmt wohlig. Aber wie genau wird aus der Wolle das Kleidungsstück? Das erfahren […]