Stellenangebote

Wir suchen aktuell:

ZIMMERMANN (Zimmerer/Zimmerin) oder ZIMMERERMEISTER

Wir bieten einen Arbeitsplatz wie es ihn in Deutschland wohl kein zweites Mal gibt: Handwerk in seiner ursprünglichsten Form, ohne Maschinen, ohne großen Lärm. Aber mit vielen Möglichkeiten, seine Kreativität und sein Gefühl für den Werkstoff Holz einzubringen. Balken werden mit der Axt behauen, die Bäume dafür zum Teil vor Ort gefällt. 
Als Teil des Teams ist der Zimmerer am Aufbau des Klosters beteiligt, das hier im Laufe der nächsten Jahrzehnte entstehen soll, mit all seinen Kirchen, Werkstätten, Küchen, Schulen, Gärten, Wohngebäuden und Ställen. Jeden Tag geht es ein kleines Stück voran, und man ist immer wieder überrascht, was das Team mit vereinten Kräften vollbringen kann.
Die Aufgaben umfassen:
  1. Planung – Wir bauen ein Kloster inkl. Werkstätten, Küchen, Herbergen, landwirtschaftlichen Gebäuden etc. auf Grundlage des St. Galler Klosterplans. Hierzu gehört die Ableitung eines modernen, genehmigungsfähigen Bauplans, der historisch plausibel und mit unseren Möglichkeiten handwerklich umsetzbar ist. Die Ausführungsplanungen mit modernen CAD-Programmen, z.B. SEMA, erstellen zu können ist eine wichtige Anforderung.
  2. Ausführung und Anleitung: Der Zimmerer sollte den Abbund vor Ort anleiten und selbst mitarbeiten, mit Axt, Stechzirkel und Zollstock etc. Für einzelne Gebäude übernimmt er die örtliche Bauleitung. Aber auch Gerüste stellen, Dächer mit Schindeln decken oder Lehrgerüste für Torbögen und Arkaden bauen, gehört zum Aufgabengebiet des Zimmerers auf unserer Baustelle.
  3. Museumspädagogik: Letztlich ist jeder unserer Mitarbeiter ein Museumspädagoge, man sollte Freude im Umgang mit Menschen haben und sein Wissen gerne weitergeben.

Anstellung ab sofort möglich.

 

Bewerbungen bitte immer schriftlich (email oder Post) an:
Karolingische Klosterstadt e.V.
-Personalabteilung-
Hauptstraße 25-27
88605 Meßkirch
info@campus-galli.de