Skip to content

Natürlich bunt – Färben mit Pflanzen

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Wir geben ein ganzes Wochenende lang Einblicke in die alte Tradition des Färberhandwerks. Erfahren Sie viel Wissenswertes über mittelalterliche Färbemethoden und die typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp und Färberkamille, die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert waren und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden. Weitere Pflanzen, etwa Goldrute, Rainfarn […]

Im Scriptorium – Schrift und Schreiben im frühen Mittelalter

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Bücher sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und auch lesen und schreiben ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Im frühen Mittelalter war das anders. Damals waren nur wenige des Lesens und wohl noch weniger des Schreibens kundig. Und Bücher waren kein Massenprodukt, sondern kleine Kunstwerke, die in aufwändiger und mühevoller Handarbeit entstanden sind. Sie wurden zumeist […]

Vom Schaf zum Gewand

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Schafwolle ist eines der bedeutendsten Tierprodukte des Mittelalters. Aus ihr hergestellte Kleidung hält gut Nässe ab und wärmt wohlig. Aber wie genau wird aus der Wolle das Kleidungsstück? Das erfahren Sie an diesem Themenwochenende. Unsere Tierpfleger informieren Sie nicht nur über die Schafhaltung, d.h. die Bedürfnisse und das Verhalten der Tiere, ihre Pflege und Nutzung […]

Natürlich bunt – Färben mit Pflanzen

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Schon seit einigen Jahren kommt Färberin Roswitha Schweichel zu uns auf Campus Galli, um ein ganzes Wochenende lang Einblicke in die alte Tradition des Färberhandwerks zu geben. Bereits am Freitag […]

Für Suppe und Brei – Der Löffelschnitzer und sein Weib

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Es wird vermutet, dass der Löffel eines der am frühesten von den Menschen benutzten Werkzeuge ist. Auch im Mittelalter gehörte er zum Essen einfach dazu. Aber kaum jemandem ist bewusst, wie […]

Murmeln, Würfel, Bunte Karten – Spielend durch 1000 Jahre

Campus Galli Hackenberg 92, Meßkirch, Deutschland

Das Spielen gehört zum Menschen dazu. Auf diese Weise kann er lernen, seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten ausbilden, den Umgang mit seinen Mitmenschen üben, Vergnügen und Ausgleich finden. Gespielt wurde […]

Brechen, Schwingen, Hecheln – Flachsverarbeitung

Flachs ist eine der ältesten Kulturpflanzen Europas und wurde auch im frühen Mittelalter verarbeitet. Auch auf Campus Galli bauen wir Flachs an, denn er enthält einen wertvollen Rohstoff: feine Fasern. […]

Natürlich bunt – Färben mit Pflanzen

Schon seit einigen Jahren kommt Färberin Roswitha Schweichel zu uns auf Campus Galli, um ein ganzes Wochenende lang Einblicke in die alte Tradition des Färberhandwerks zu geben. Bereits am Freitag […]

Vom Feld zur Mühle – Getreideverarbeitung

Willkommen zu unserem Themenwochenende über die Getreideverarbeitung im frühen Mittelalter. Getreide spielte damals eine große Rolle. Es war zum einen Hauptnahrungsmittel der Karolingerzeit, zum anderen war der Ackerbau die wichtigste […]