Tag

Gerste

Ackern für die Klosterstadt

By Landwirtschaft, News, TiereNo Comments

Insbesondere im Frühling wird uns immer wieder bewusst, wie hart der mittelalterliche Alltag in der Landwirtschaft war. Hier gibt die Natur einen hohen Takt vor, man sieht sich mit einer “explodierenden” Vegetation konfrontiert und mit unbeständigem Wetter, ist aber gezwungen die Arbeiten auf dem Acker durchzuführen weil sonst die Ernte in Gefahr ist. Denn eines…

Read More

Brot

By KulinarischesNo Comments

Brot in allen Variationen war ein Grundnahrungsmittel der Karolingerzeit und auch noch weit darüber hinaus. Bereits im 7.Jahrhundert beschreibt Bischof Isidor von Sevilla verschiedene Arten von Mehl – von der similia, dem einfachen Weizenmehl, bis hin zum pollines, dem “Staubmehl”. Daraus wurden Brot und sogar süße Backwaren hergestellt (dulcia). Die…

Read More