Unsere Zimmerer sind weiter mit der Scheune beschäftigt – wie gerne würden wir euch diese spannenden Arbeitsschritte persönlich auf dem Gelände zeigen!

Luftaufnahme vom Scheunenbauplatz und dem angrenzenden Areal mit Gemüsegarten und “Paradiesgarten”.

Die großen Eichenpfosten sind ausgelegt, und die Längsbinder darauf ausgerichtet. So können die Holzverbindungen angezeichnet und ausgestemmt werden. Das Gelände selbst zeigt sich im Mai von seiner schönsten Seite – in strahlendem Grün.

Nächste Woche werden wir entscheiden, wann und wie wir öffnen, verschiedene Varianten sind in der Diskussion. Sicher wird es aber keine “ganz normale” Saison werden, denn die Abstandsregelungen usw. werden uns sicher noch eine ganze Weile ins Jahr begleiten.

 

Hier ein paar Impressionen vom “Scheunenbauplatz”:

Leave a Reply