Ein neuer Schaf- und Ziegenstall war schon länger überfällig. Im letzten Winter war dazu fleissig geplant worden, und dieses Jahr sollten nun zwei neue Unterstände gebaut werden. Wegen der Corona-Krise und der damit verbundenen Kurzarbeit ging es leider nicht so gut voran wie gehofft, aber unsere Tierpfleger waren fleissig und mit Unterstützung der Zimmerer konnte der Stall in den letzten Tagen dann endlich fertiggestellt werden.

Auch der Zaun des Geheges war bereits im Frühjahr gerichtet worden, und innerhalb des Geheges sprießte nun saftig grünes Gras, weil dort schon länger keine Tiere mehr gewesen waren. Wir waren deshalb sehr gespannt wie die Tiere ihr neu gestaltetes Zuhause annehmen würden…

Heute morgen konnten die Schafe und Ziegen nun endlich einziehen. Im ersten Moment waren die Tiere noch etwas skeptisch, aber schnell beschnupperten sie neugierig die Umgebung, knabberten hier und dort, und sprangen auch gleich auf das Podest im Innern des Stalls…. es scheint ihnen zu gefallen! Hier lässt sich nun auch einmal ein Regentag gut aushalten.

Leave a Reply