Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waid, Wau und Krapp: Färben mit Pflanzen

By 25/03/2022

9 September - 11 September

In regelmäßigen Abständen bietet sich auf dem Campus Galli die Gelegenheit, einen Einblick in die alte Tradition des Färberhandwerks zu erhalten und viel Wissenswertes über den Umgang mit mittelalterlichen Färbemethoden zu erfahren.

Unsere ehrenamtliche Färberin Roswitha Schweichel beschäftigt sich mit typischen Färbepflanzen wie Waid, Wau, Krapp, Färberkamille usw., die bereits im Mittelalter eigens zu diesem Zweck kultiviert wurden und von denen einige auch auf dem Campus angebaut werden. Weitere Pflanzen, etwa Goldrute, Rainfarn, Birkenblätter u. ä. sammeln wir auf dem Gelände.

Wir färben am offenen Feuer, dokumentieren die Färbevorgänge und untersuchen, welchen Einfluss unterschiedliche Beizen, das Material des jeweiligen Färbegefäßes oder die Herkunft der Wolle auf das Farbergebnis hat.

Details

Beginn:
9 September
Ende:
11 September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Campus Galli
Hackenberg 92
88605, Meßkirch Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Campus Galli

2 Comments

  • Petra Tauschel sagt:

    Hallo,
    Sollte man bei der Pflanzenfärbung an allen 3 Tagen dabei sein?
    Muss man sich anmelden?
    Danke im voraus,
    Fteundliche Grüsse
    Petra

    • Campus Galli sagt:

      Hallo,
      bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Vorführung, und alle Schritte des Vorgangs sind interessant. Die Mitarbeiter erklären diese aber auch an allen anderen Tagen, selbst wenn gerade ein anderer Arbeitsschritt durchgeführt wird. Für besonders Interessierte mag es aber durchaus wertvoll sein, jeden Tag einmal vorbeizuschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Leave a Reply