Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Experiment zum Töpferofen

By 14/05/2018

22 Juni, 2018 - 24 Juni, 2018

Mitarbeiter und Studenten der Universität Tübingen begleiten einen Keramikbrand im Töpferofen.

Das “Kompetenzzentrum Archäometrie” (kurz: CCA-BW), mit dem wir seit Kurzem offiziell in einer Kooperation zusammenarbeiten, ist erneut bei uns vor Ort und macht Messungen um während des Keramikbrands Parameter wie Temperatur und Brennatmosphäre zu erfassen.

Die Versuche sollen helfen archäologisches Fundmaterial detaillierter interpretieren zu können und insbesondere über die Herstellung der gefundenen Keramik genauere Aussagen treffen zu können.

Dr. Silvia Amicone,  Dr. Christoph Berthold und Prof. Klaus Nickel leiten von Seiten des CCA-BW die Messreihen, während unser Töpfer Martin Rogier die praktische Durchführung des Ofenbrands anleitet. Sie stehen gerne zur Beantwortung von Besucherfragen zur Verfügung. Die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Handwerk wird von allen Seiten als äußerst fruchtbar empfunden, und liefert neue Denkansätze und Anregungen in beide Richtungen.

 

Details

Beginn:
22 Juni, 2018
Ende:
24 Juni, 2018
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Töpferwerkstatt Campus Galli
Hackenberg 92
88605, Meßkirch Deutschland
+ Google Karte

Leave a Reply