Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eisenverhüttung im Rennofen

By 28/03/2018

15 September um 10:00 - 16 September um 18:00

Da es in unserer Gegend Erzvorkommen gibt, die jahrhundertelang genutzt wurden und sogar auf unserem Gelände selbst einige ehemalige Erzgruben sind, möchten wir an diesem Wochenende die frühmittelalterliche Eisenverhüttung demonstrieren.

 

Die sogenannte “Luppe”, d.h. das rohe Eisen, wird dem Rennofen entnommen.

Die Gewinnung von Eisen aus Erz erfolgt im “Rennofen” bei Temperaturen von bis zu 1500°C. Um dabei einige wenige Kilogramm schmiedbares Metall zu erzeugen, sind viele Helfer ein ganzes Wochenende beschäftigt. Und dennoch “lohnte” es sich für die damaligen Menschen, denn Eisen war wertvoll.

Wenn es gelingt, werden im Anschluss an die Verhüttung Barren geschmiedet, die dann in der Schmiede weiterverarbeitet werden können.

Die Eisenverhüttung wird durchgeführt von der Gruppe “Eisenzeit”, die sich seit vielen Jahren intensiv mit der praktischen und analytischen Seite der Eisenverhüttung beschäftigt. Romain Bohr, Gerlianne Paulus und Dr.Oliver Metz gehören sicher zu den erfahrendsten Fachleuten auf diesem Gebiet, und wir freuen uns dass wir sie für dieses Wochenende gewinnen konnten!

Details

Beginn:
15 September um 10:00
Ende:
16 September um 18:00
Veranstaltungkategorie:

Leave a Reply