Grobe Bratwurst mit den Gewürzen des 9.Jahrhunderts


Wurst aus grob gehacktem Fleisch gab es bereits bei den Römern, auch wenn das Fleisch damals eher in Mägen als in Därme gefüllt wurde. Unsere lokale Metzgerei Knoll macht diese grobe Bratwurst speziell für uns, ohne Geschmacksverstärker und Nitritpökelsalz, und deshalb nicht rot wie eine moderne Wurst! Das Fleisch stammt vorwiegend von Schweinen aus den Nachbarorten Vilsingen und Rohrdorf, sind also regional! Die verwendeten Kräuter sind zum Teil in den Gärten des Klosterplans verzeichnet.

Leave a Reply